Mit Sicherheit innovativ

HBB® – eine Produktfamilie, die für Sicherheit sorgt

Aufhaltestufen N2 und H1 gemäß DIN EN 1317-2

HBB® (Heintzmann Basic Barrier) besteht aus einer Vielzahl von Einzelsystemen innerhalb der Aufhaltestufen N2 und H1. Sie weisen Wirkungsbereiche zwischen W2 und W5 auf und erreichen den angestrebten ASI A. Je nach Anforderung stehen Pfostenabstände von 1,33m, 2m oder 4m zur Verfügung. Die Pfosten lassen sich sowohl im Rammverfahren in Erdreich als auch mittels moderner Dübeltechnik auf Beton einbauen. Verfügbar sind selbstverständlich auch Übergänge sowie Bauteile zur Absenkung. All unsere Systeme sind nach EN 1317 getestet und CE-zertifiziert. Die Verwendung von nur wenigen unterschiedlichen Bauteilen macht sie einzigartig und sehr flexibel in der Anwendung. Ferner werden so Montageleistung, Logistik und Lagerhaltung optimiert.

HBB® – eine Produktfamilie im Überblick

  • HBB®-Produkte bieten wirtschaftliche Lösungen
  • Übergänge zwischen den Varianten der HBB®-Produktfamilie lassen sich ohne Sonderteile realisieren
  • Verfügbarkeit von A- und B-Profilen
  • HBB®-Produkte verfügen über ein anwenderfreundliches Systemgewicht, der Einsatz von schweren Baumaschinen entfällt
  • HBB® bietet zuverlässige Anfangs- und Endkonstruktionen
  • Absenkung mit der Leistungsklasse P2A verfügbar
  • getestete Übergänge zu H1- und H2-Systemen komplettieren die Produktpalette

HBB® – ob A- oder B-Profil: kompromisslose Sicherheit von A - Z