Mit Sicherheit innovativ

ECO-SAFE - Spezialist für den Fahrbahnrand

Die leistungsfähige Systemfamilie für die Aufhaltestufen L1, H1, N2

ECO-SAFE®ist die leistungsfähige Systemfamilie („Produktfamilie“ bei der HBB; Einheitlichkeit) für die Aufhaltestufen L1, H1 und N2 gemäß EN 1317. Der Wirkungsbereich liegt je nach Ausführung zwischen W1 und W5. Der angestrebte ASI A kann sogar bei der Montage auf Bauwerken eingehalten werden.

ECO-SAFE® ist als einseitige Schutzeinrichtung konzipiert und für den Einsatz am Fahrbahnrand sowie auf Brücken gedacht.

Je nach Anforderung stehen Pfostenabstände von 1,33m, 2m oder 4m zur Verfügung. Die Pfosten lassen sich sowohl im Rammverfahren in Erdreich als auch mittels moderner Dübeltechnik zur Absicherung von Bauwerken auf Beton einbauen. Der Schutzplankenholm (Rasterprofil 4000mm) mit A- oder B-Profil wird direkt an den Pfosten montiert.

Verfügbar sind selbstverständlich auch Übergänge sowie Bauteile zur Absenkung. All unsere Systeme sind nach EN 1317 getestet und CE-zertifiziert. Die Verwendung von nur wenigen unterschiedlichen Bauteilen macht ECO-SAFE® einzigartig und sehr flexibel in der Anwendung. So werden Montageleistung, Logistik und Lagerhaltung optimiert.

ECO-SAFE®  – eine Systemfamilie im Überblick

  • ECO-SAFE®-Produkte bieten wirtschaftliche Lösungen
  • Übergänge zwischen den Varianten der ECO-SAFE® -Systemfamilie lassen sich ohne Sonderteile realisieren
  • Verfügbarkeit von A- und B-Profilen
  • ECO-SAFE®-MPS bietet einen zuverlässigen Unterfahrschutz
  • ECO-SAFE® verfügt über ein anwenderfreundliches Systemgewicht, der Einsatz von schweren Baumaschinen entfällt
  • ECO-SAFE® bietet zuverlässige Anfangs- und Endkonstruktionen (Absenkung mit Leistungsklasse P2A)
  • ECO-SAFE® BOS (Baum- und Objektschutz) schützt Gefahrenstellen zuverlässig

ECO-SAFE® 1.33 BW ist wegen des kleinen Wirkungsbereichs (W1) auch auf schmalen Brückenkappen, Stützwänden und Streifenfundamenten einsetzbar